Heizungstausch einer unterdimensionierter Wärmepumpe durch eine neue Luft-Wasser-Wärmepumpe in Düren

Im Juni 2023 setzte die Firma Flamm in Düren ein wegweisendes Projekt um, indem sie eine bauseits errichtete, jedoch unterdimensionierte Wärmepumpe mit lediglich 4 KW Leistung durch eine maßgeschneiderte Luft-Wasser-Wärmepumpenanlage mit zentraler Warmwasserbereitung ersetzte.

Diese entscheidende Maßnahme führte nicht nur zu drastisch reduzierten Stromverbräuchen, sondern auch zu deutlich geringeren Schallemissionen. Die neue Anlage beeindruckt mit einer Leistung von 9,6 KW für die Fußbodenheizung sowie der zentralen Warmwasserbereitung.

Ein hydraulischer Abgleich wurde durchgeführt, um die Effizienz des gesamten Systems zu maximieren. Flamm übernahm sowohl die detaillierte Planung als auch den Bau dieser technisch fortschrittlichen Anlage.

Budget: 18.902,80 €

Zuschuss: 35% auf die Gesamtsumme

Zusätzlich erstellte der Gebäudeenergieberater mit Zulassung für die Förderbank eine präzise Heizlastberechnung, um sicherzustellen, dass die Anlage optimal auf die Bedürfnisse des Gebäudes abgestimmt ist.

luft-wasser-waermepumpe-zentrale-warmwasserbereitung-dueren5

Bildergalerie